Conference paper Open Access

Manifest für digitale Editionen

Fritze, Christiane

Editor(s)
Geierhos, Michaela; Trilcke, Peer; Börner, Ingo; Seifert, Sabine; Busch, Anna; Helling, Patrick

Das Institut für Dokumentologie und Editorik sieht die Notwendigkeit, auf ungünstige Faktoren bei der Erstellung und Erhaltung von digitalen Editionen aufmerksam zu machen, um die Situation in Zukunft besser gestalten zu können. Im Workshop soll gemeinsam mit den Teilnehmer*innen ein Manifest für Digitale Editionen erarbeitet werden.

Ein Beitrag zur 8. Tagung des Verbands "Digital Humanities im deutschsprachigen Raum" - DHd 2022 Kulturen des digitalen Gedächtnisses.

Files (31.5 kB)
Name Size
FRITZE_Christiane_Manifest_f_r_digitale_Editionen.pdf
md5:38025a05d8f88a0034daf65ce5dcd822
15.0 kB Download
FRITZE_Christiane_Manifest_f_r_digitale_Editionen.xml
md5:33daf61e826eb97b3409fd3118156cf2
16.5 kB Download
155
83
views
downloads
All versions This version
Views 155155
Downloads 8383
Data volume 1.2 MB1.2 MB
Unique views 136136
Unique downloads 7373

Share

Cite as