Proposal Open Access

Sektionskonzept Meta(daten), Terminologien und Provenienz zur Einrichtung einer Sektion im Verein Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) e.V.

Koepler, Oliver; Schrade, Torsten; Neumann, Steffen; Stotzka, Rainer; Wiljes, Cord; Blümel, Ina; Bracht, Christian; Hamann, Tobias; Arndt, Susanne; Hunold, Johannes

Name der Sektion: Meta(daten), Terminologien, Provenienz

Akronym der Sektion: section-metadata

Ansprechpersonen Sektionseinrichtung: Prof. Dr. Torsten Schrade (NFDI4Culture), Dr. Oliver Koepler (NFDI4Chem)

Die Sektion befasst sich mit den Themenbereichen (Meta)daten, Terminologien und Provenienz. Aufgabenfelder der Sektion umfassen organisatorische Aspekte (Kollaboration, Wissenstransfer), inhaltliche Aspekte (z.B. Modellierung/Ontologien) und infrastrukturelle Perspektiven (Entwicklung von Standards / Basisdiensten). Eine der wesentlichen Aufgaben der Sektion wird sein, die Arbeit der NFDI-Konsortien im Bereich (Meta)daten, Terminologien und Provenienz entlang der FAIR Kriterien wechselseitig sichtbar zu machen, zu harmonisieren und nachnutzbar zu machen. Hierbei wird die Sektion in enger Rückkopplung mit den Sektionen “Common Infrastructures” sowie “Ethical, Social and Legal Aspects” insbesondere die Themenbereiche Terminologien und Provenienz bearbeiten.

Im Themenbereich Metadaten und Forschungsdaten - im Folgenden kurz (Meta)daten - beschäftigt sich die Sektion mit Fragen zur (Meta-)daten-Harmonisierung, Auffindbarkeit von Daten, allgemeine Daten- und Metadaten-Standards mit Blick auf ein mögliches NFDI-Kernmetadatenformat sowie Formatumwandlungen und Persistent-Identifier-Systemen.

Im Themenbereich Terminologien beschäftigt sich die Sektion mit community- und disziplinenübergreifenden Definitionen von Top-Level Ontologien und Mappings von Ontologien sowie Best Practices zur Modellierung von Terminologien, Vokabularen und Ontologien sowie darauf aufbauenden Diensten zur Datenintegration (z.B. Terminology Service, Knowledge Graphs etc.).

Im Themenbereich Provenienz befasst sich die Sektion mit rechtlichen, technischen und kulturellen Aspekten des Entstehungskontextes von (Meta)daten (z.B. im Rahmen von Experimenten, Laborbüchern, Digitalisierungsprozessen etc.) und entwirft Vorschläge für einheitliche und nachvollziehbare Dokumentationsverfahren zur Beantwortung der Fragen nach dem was, wo, wann, wer, wie und warum der Datenerzeugung und Datenprozessierung. Hierbei entwickelt die Sektion Empfehlungen für die Abbildung der Provenienz in einem möglichen NFDI-Kernmetadatenformat. 

Files (272.9 kB)
Name Size
NFDI-Sektionskonzept-Metadaten-Terminologien-Provenienz_published.pdf
md5:086ee1c0d164806ec9947b643c2a27ae
272.9 kB Download
2,647
2,375
views
downloads
All versions This version
Views 2,6472,647
Downloads 2,3752,375
Data volume 648.2 MB648.2 MB
Unique views 2,3652,365
Unique downloads 2,2102,210

Share

Cite as