Report Open Access

Summary for policymakers of the global assessment report on biodiversity and ecosystem services

Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services

Editor(s)
S. Díaz; J. Settele; E. S. Brondízio; H. T. Ngo; M. Guèze; J. Agard; A. Arneth; P. Balvanera; K. A. Brauman; S. H. M. Butchart; K. M. A. Chan; L. A. Garibaldi; K. Ichii J. Liu; S. M. Subramanian; G. F. Midgley; P. Miloslavich; Z. Molnár; D. Obura; A. Pfaff; S. Polasky; A. Purvis; J. Razzaque; B. Reyers; R. Roy Chowdhury; Y. J. Shin; I. J. Visseren-Hamakers; K. J. Willis; C. N. Zayas

IPBES ist ein unabhängiges zwischenstaatliches Gremium, dem über 130 Mitgliedsregierungen angehören. IPBES wurde 2012 von den Regierungen gegründet und bietet politischen Entscheidungsträgern objektive wissenschaftliche Beurteilungen über den Stand des Wissens über die biologische Vielfalt des Planeten, die Ökosysteme und die Beiträge, die sie für die Menschen leisten sowie über Optionen und Maßnahmen zum Schutz und zur nachhaltigen Nutzung dieser lebenswichtigen natürlichen Ressourcen.

Dieses globale Assessment der biologischen Vielfalt und Ökosystemleistungen stellt das bahnbrechende Produkt des ersten Arbeitsprogramms des IPBES (2014-2018) dar. Das Assessment wurde nach einem Beschluss des IPBES-Plenums auf seiner vierten Sitzung (IPBES 4, Kuala Lumpur, 2016) initiiert und vom IPBES-Plenum auf seiner siebten Sitzung (IPBES 7, Paris, 2019) beraten. Es besteht aus einer Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger, die auf der IPBES 7 angenommen wurde, und sechs Kapiteln, die auf der IPBES 7 angenommen wurden.

Files (9.3 MB)
Name Size
IPBES-Bericht_DE_2020_PH10.pdf
md5:e77f682b7dc90f2e57b15ce9b1e9bd53
9.3 MB Download
385
625
views
downloads
All versions This version
Views 385385
Downloads 625625
Data volume 5.8 GB5.8 GB
Unique views 362362
Unique downloads 549549

Share

Cite as