Journal article Open Access

Soziale Netzwerke von älteren Personen mit Behinderung in Wohneinrichtungen

Wicki, Monika T.

Soziale Netzwerke bestimmen wesentlich, wie gesellschaftliche Zugehörigkeit individuell hergestellt und erfahren wird. Die vorliegende Studie untersucht durch eine Befragung die sozialen Netzwerke von Personen, die im Alter zwischen 50 und 65 Jahren in der Schweiz in einer Wohneinrichtung für Erwachsene mit Beeinträchtigung leben. Da-bei wurden auch die Veränderungen im Verlauf eines Jahres betrachtet. 241 Bewohne-rinnen und Bewohner beantworteten den Fragebogen. Es zeigt sich, dass die Anzahl unterstützender Personen der befragten Personen in Laufe eines Jahres signifikant sinkt. Um soziale Teilhabe langfristig zu gewährleisten, müssen aktive Strategien auf verschiedenen Ebenen entwickelt werden, um die sozialen Netzwerke zu erhalten und zu stärken.

Social networks essentially determine how social affiliation is created and experienced individually. The study examined the social networks of people living in residential homes in Switzerland between the ages of 50 and 65. The changes in the course of a year were also considered. A survey was conducted in six cantons. 241 residents answered the questionnaire. The number of support persons of the interviewed persons drops significantly during one year. This means that active strategies must be developed at various levels in order to maintain and strengthen the social networks of people who live in residential facilities.

Files (258.4 kB)
Name Size
Wicki 08-2020_wim (002).pdf
md5:b76a5f6d3962622830b194418173ca08
258.4 kB Download
165
42
views
downloads
All versions This version
Views 165165
Downloads 4242
Data volume 10.9 MB10.9 MB
Unique views 133133
Unique downloads 3737

Share

Cite as