Book section Open Access

Digitale Transformation der Hochschulbildung: Möglichkeiten strategischen Handelns

Heimstädt, Maximilian; Gegenhuber, Thomas

Podcasts, Preprints, Plattformen – Digitale Kommunikationstechnologien stehen im Zentrum vieler neuer Lehr-, Lern- und Forschungspraktiken. Von digitaler Transformation der Hochschulbildung lässt sich sprechen, wenn neue Hochschulpraktiken an Legitimität in einem organisationalen Feld (z.B. der deutschen Hochschullandschaft) gewinnen. Dieser Beitrag vergleicht Möglichkeiten der strategischen Einflussnahme auf die Legitimität solcher Praktiken („Institutionalisierungsarbeit“) anhand von zwei aktuellen Fallstudien (OERlabs und Hochschulforum Digitalisierung). Gezeigt wird darauf aufbauend, wie durch die Theoretisierung neuer Praktiken und die Organisation von feldkonfigurierenden Events strategisch in den Prozess der digitalen Transformation eingegriffen werden kann.

Files (264.7 kB)
Name Size
Heimstaedt&Gegenhuber_DigitaleHochschule_Preprint.pdf
md5:dc0cf9b586de3554e23d99b35b483ccf
264.7 kB Download
248
96
views
downloads
All versions This version
Views 248248
Downloads 9695
Data volume 25.4 MB25.1 MB
Unique views 226226
Unique downloads 8988

Share

Cite as