Presentation Open Access

Que faire avec 740 romans ? Exploration einer Sammlung französischer Romane mit Topic Modeling

Schöch, Christof

Überblick

  • Einleitung: Kontext und Fragestellungen
  • Textsammlung: 740 französische Romane
  • Methode: Topic Modeling Workflow
  • Ergebnisse: Perspektiven auf die Daten
  • Fazit

Fragestellungen

  • Worum geht es im französischen Roman des 19. und 20. Jahrhunderts?
  • Welche Typen von Topics gibt es überhaupt? (Was sind 'Topics'?)
  • Welche Topics sind typisch für den Kriminalroman, welche für Nicht-Kriminalromane?
  • Fokus auf den Kriminalroman: Wie gestaltet sich die Binnendifferenzierung der Gattung?
  • Erlaubt Topic Modeling einen Zugang zu gattungsrelevanten Informationen?
  • Welche Rolle spielen Visualisierungen der Daten für ihre Interpretation?

Files (37.0 MB)
Name Size
Schoech_2015_Que-faire-avec-740-romans_Trier.pdf
md5:aa286537a8b28e5839be8f3d3c8e95e7
37.0 MB Download
69
22
views
downloads
All versions This version
Views 6969
Downloads 2222
Data volume 813.1 MB813.1 MB
Unique views 6565
Unique downloads 2222

Share

Cite as