Journal article Open Access

»JEDES EINZELNE BILD IST EINE KOSTBARKEIT« PAUL KLEE IN OLDENBURG

Köpnick, Gloria

Zusammenfassung
In Oldenburg setzte sich die »Vereinigung für junge Kunst«, ein 1922 gegründeter Kunstverein der Moderne, für die Vermittlung der Werke von Paul Klee ein. Höhepunkt war hierbei die Einzelausstellung 1926 im Oldenburger Augusteum. Die Auswertung der im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg bewahrten Archivmaterialien des Vereins erlaubt nicht nur einen genauen Einblick in die Entstehungsumstände der Ausstellung, sondern auch und vor allem in die Rezeption Klees in der Oldenburger Provinz und nicht zuletzt in die Bedeutung Klees für den Oldenburger Bauhäusler Karl Schwoon.

Summary
In Oldenburg, the »Vereinigung für junge Kunst«, a modern art association founded in 1922, was committed to promoting the works of Paul Klee. The highlight was the solo exhibition in 1926 in the Oldenburg Augusteum. The evaluation of the association's archive materials preserved in the Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg not only allows a precise insight into the circumstances in which the exhibition was created, but also and above all into the reception of Klee in the Oldenburg province and not least into the significance of Klee for the Oldenburg Bauhäusler Karl Schwoon.

 

Files (29.3 MB)
Name Size
ZM7_Köpnick.pdf
md5:17bc9b88ff30083f646629415aef4d9e
29.3 MB Download
56
53
views
downloads
All versions This version
Views 5656
Downloads 5353
Data volume 1.6 GB1.6 GB
Unique views 5050
Unique downloads 4747

Share

Cite as