Book Open Access

SAGW-Bulletin 4/18 "Ageing Society"

SAGW

Die demografische Alterung betrifft die Schweiz wie auch viele andere Länder der Welt. Dass wir länger und bei besserer Gesundheit leben, ist postitiv. Die Entwicklung wirkt sich jedoch auf verschiedene Bereiche der Gesellschaft aus und stellt viele Herausforderungen dar - insbesondere für das Gesundheitswesen, die Pflege, das Wohnen, die Arbeit und die Mobilität. Die Beiträge im Dossier dieses Bulletins zeigen, dass das notwendige Wissen zur Alterung und deren Bewältigung weitgehend vorliegt. Ebenso verdeutlichen die Beiträge, dass ein hoher Handlungsbedarf besteht und sich die Probleme nicht erst am Horizont abzeichnen: Konkret und täglich erleben erhebliche Bevölkerungsteile, dass sie die Betreuung und Pflege von älteren Menschen nicht im gewünschten Rahmen erbringen können. Ohne dezidierte Massnahmen wird sich die Problematik Jahr für Jahr verschärfen.

Cite as: Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (2018): Ageing Society, SAGW Bulletin 4/2018. Zenodo. http://doi.org/10.5281/zenodo.1472031
Files (2.5 MB)
Name Size
SAGW_Bulletin_4_18.pdf
md5:2c16f9e4f0772316e7f4b8caee78d378
2.5 MB Download
256
82
views
downloads
All versions This version
Views 256256
Downloads 8282
Data volume 201.9 MB201.9 MB
Unique views 229229
Unique downloads 7878

Share

Cite as