Planned intervention: On Wednesday June 26th 05:30 UTC Zenodo will be unavailable for 10-20 minutes to perform a storage cluster upgrade.
Published August 27, 2023 | Version v1
Video/Audio Open

mR-PODCAST 1: Mit Bernfried Lichtnau zur baugebundenen Kunst in der späten DDR

Description

Künstlerisch war die DDR-Zeit kein “schwarzes Loch”, betont Bernfried Lichtnau im Interview zu baugebundenen Werken der späten DDR-Zeit. Der Greifswalder Kunsthistoriker, der die Hanse- und Universitätsstadt selbst in den Umbruchsjahren der Wiedervereinigung erlebte, spricht über Hintergründe, Protagonist:innen und Werte dieser Kunstgattung in den 1970er und 1980er Jahren zwischen Usedom und Rostock. (Karin Berkemann, 27.8.23)

Das Gespräch führte Karin Berkemann am 21. August 2023 aus Anlass der Veranstaltungsreihe “Experiment Moderne” der AG Kirche und Kulturerbe an der Universität Greifswald.

Die Veranstaltungsreihe “Experiment Moderne”, veranstaltet von der AG Kirche und Kulturerbe an der Universität Greifswald, wird unterstützt vom Amt für Bildung, Kultur und Sport der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, von der Nordkirche, von der Sparkasse Vorpommern und von der Landesdenkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern. Der Studientag wird veranstaltet von Tobias Braune-Krickau und Karin Berkemann für die AG Kirche und Kulturerbe an der Universität Greifswald in Kooperation mit dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz, unter der wissenschaftlichen Tagungsleitung von Karin Berkemann. Die Ausstellung “Turm und Tunnel”, kuratiert von Daniel Bartetzko, Karin Berkemann und Frank Schmitz, ein Projekt der Universität Hamburg mit dem Online-Magazin moderneREGIONAL, wird gefördert von der Sutor-Stiftung Hamburg und ist im September zu sehen im Dom St. Nikolai in Greifswald. Die Ausstellung “Altstadtplatten. Altstadtplatten. Bau und Kunst in Greifswald 1970–1990”, eine Fotoinstallation von Martin Maleschka, ist vom 26. August bis 20. September 2023 zu sehen bei den Kooperationspartnern der Ausstellung, beim Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, und im angrenzenden Kunstort “Das Fenster”.

Files

23-08-21_-_Interview_B_Lichtnau_Kunst_spaete_DDR.mp3

Files (22.3 MB)