Planned intervention: On Wednesday June 26th 05:30 UTC Zenodo will be unavailable for 10-20 minutes to perform a storage cluster upgrade.
Published July 12, 2022 | Version 1.0
Report Open

Statistische Informationen zur Entwicklung des Heisenberg-Programms

Contributors

  • 1. Deutsche Forschungsgemeinschaft

Description

Mit dem Heisenberg-Programm will die Deutsche Forschungsgemeinschaft herausragend qualifizierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei unterstützen, sich auf eine spätere wissenschaftliche Leitungsfunktion vorzubereiten. Zur Zielgruppe gehören diejenigen, die bereits alle Voraussetzungen erfüllen, um auf eine unbefristete Professur berufen zu werden.

Seit 1977 besteht das Angebot eines Heisenberg-Stipendiums für das In- und Ausland. Ende 2005 ist die Heisenberg-Professur hinzugekommen. Seit der Modifikation zum Jahresbeginn 2018 bietet das Programm mit der Heisenberg-Stelle und der Heisenberg-Rotationsstelle neben dem Heisenberg-Stipendium und der Heisenberg-Professur vier Varianten, für die sich die Geförderten nach Aufnahme in das Programm entscheiden können.

Der hier vorgelegte Bericht stellt anlässlich des siebten Heisenberg-Vernetzungstreffens (Bonn, 29. bis 30. August 2022) statistische Informationen zum Heisenberg-Programm bereit. Diese umfassen Kerninformationen zum fachlichen und demografischen Profil der im Heisenberg-Programm geförderten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Files

Bericht_Entwicklung_Heisenberg-Programm.pdf

Files (551.2 kB)

Name Size Download all
md5:f8977e6d5ce2412d1ddc50dcaaa15271
551.2 kB Preview Download