Journal article Open Access

Rege Gründungstätigkeit. Beiträge der Geistes- und Sozialwissenschaften zu Innovation in der Schweiz

Barjak, Franz; Morandi, Pietro

Wie und wo trägt Wissen, das an Hochschulen produziert wird, zu Innovationen in privaten Unternehmen und öffentlichen Institutionen bei? Und wie schneiden die Geistes- und Sozialwissenschaften ab im Vergleich mit anderen Wissenschaftssektoren?

Forscher der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) haben im Rahmen des nationalen Forschungs- und Innovationsberichts des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), der im Februar 2020 erschien, den Beitrag der Geistes- und Sozialwissenschaften zur Innovation in der Schweiz untersucht. Dafür werteten sie Daten einer Erhebung zu den Gründungsabsichten an Fachhochschulen bis Januar/Februar 2018 aus und führten Fallstudien zu Innovationsprojekten mit Beteiligung von Geistes- und Sozialwissenschaftlern durch.

 

 

Cite as: Barjak, Franz und Pietro Morandi (2020): Rege Gründungstätigkeit. Beiträge der Geistes- und Sozialwissenschaften zu Innovation in der Schweiz, in: Bulletin der Schweizerischen Geistes- und Sozialwissenschaften 26,2, S. 14–17.
Files (178.3 kB)
Name Size
Barjak_Morandi_Innovation.pdf
md5:080cc1c40de57b957961ec9a583a7c71
178.3 kB Download
40
24
views
downloads
All versions This version
Views 4040
Downloads 2424
Data volume 4.3 MB4.3 MB
Unique views 3333
Unique downloads 2424

Share

Cite as