Published April 1, 2019 | Version v1
Poster Open

Modellprojekt "eHumanities - interdisziplinär": Forschungsdatenmanagement im Rahmen des "Digitalen Campus Bayern"

  • 1. LMU Munich

Description

Das im Rahmen des „Digitalen Campus Bayern“ vom Bayerischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst geförderte Modellprojekt „eHumanities – interdisziplinär“ sieht sich an der Schnittstelle zwischen übergeordneten Forschungsdateninfrastrukturen (NFDI) und lokalen, geisteswissenschaftlichen Akteuren.

Ziel des Projekts ist es, abgestimmt auf die Bedürfnisse der digitalen Geisteswissenschaften, modellhaft Konzepte, Services und Workflows sowie konkrete technische Lösungen für das Forschungsdatenmanagement (zunächst) an den Standorten Erlangen-Nürnberg und München zu erarbeiten. Aufbauend auf den dabei gewonnenen Erfahrungen werden Schulungs- und Lehrangebote konzipiert.

Das einzureichende Poster möchte einen Überblick über die im Laufe des ersten Projektjahres in fünf Arbeitspaketen erzielten Ergebnissen geben und diese in den Gesamtkontext der aktuellen Diskussionen um das Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften einbetten. Anhand eines Anwendungsfalls (Projekt VerbaAlpina), der im Rahmen von „eHumanities – interdisziplinär“ als Pilotprojekt fungiert, sollen die organisatorischen und technischen Abläufe anschaulich präsentiert und zur Diskussion gestellt werden sowie zukünftige Arbeitsschritte bzw. Desiderate aufgezeigt werden.

Files

poster_fdmby_250319.pdf

Files (1.4 MB)

Name Size Download all
md5:0d93d9efd10c4ec28f99d6905ddd867a
1.4 MB Preview Download

Additional details

Subjects

Forschungsdaten
gnd:1098579690
Digital Humanities
gnd:1038714850
Nationale Forschungsdateninfrastruktur
https://www.wikidata.org/wiki/Q61658497
Forschungsdatenmanagement
https://www.wikidata.org/wiki/Q31836343