Poster Open Access

labeling system

Florian Thiery; Axel Kunz; Matthias Dufner

Als Linked Open Data wird die direkte Vernetzung von frei verfügbaren Daten im Internet bezeichnet. Aufgrund der ständig wachsenden Datenmenge ergeben sich für die Wissenschaften daraus ganz neue Erkenntnismöglichkeiten.
Dieses Wissensnetzwerk kämpft unter anderem mit dem Problem von nicht eindeutigen Begrifflichkeiten. Der natürliche Wortlaut eines Begriffs genügt datenverarbeitenden Systemen oftmals nicht, um sich dessen exakte Bedeutung zu erschließen. Eine maschinenlesbare Definition beinhaltet daher neben natürlichsprachlicher Erläuterungen auch Verknüpfungen zu anderen Datenquellen, um den korrekten Begriffskontext sicherzustellen.
Labeling System ist eine Web-App, die an dieser Stelle ansetzt und mittels einer leicht bedienbaren Nutzeroberfläche das Erstellen von Begriffen und deren maschinenlesbarer Definitionen ermöglicht.
Wissenschaftler*innen haben so die Möglichkeit, ihr Wissen als ”Linked Open Data“ zur Verfügung zu stellen und somit die Qualität der Forschungsdaten in ihrem Arbeitsgebiet zu verbessern.

Files (43.9 kB)
Name Size
2017_DHRMU_Poster.pdf
md5:7f892b7131df42cde144872443fa66ff
43.9 kB Download
18
11
views
downloads
All versions This version
Views 1818
Downloads 1111
Data volume 482.5 kB482.5 kB
Unique views 1818
Unique downloads 1111

Share

Cite as