Report Open Access

Maßnahmen zur vierten COVID-19-Welle und zur neuen SARS-Coronavirus-Variante "Omikron"

Priesemann, Viola; Grill, Eva; Iftekhar, Emil; Karagiannidis, Christian; Karch, André; Kretzschmar, Mirjam; Lange, Berit; Nagel, Kai; Nassehi, Armin; Pletz, Mathias; Protzer, Ulrike; Schöbel, Anita; Schuppert, Andreas; Überla, Klaus; Zeeb, Hajo


Citation Style Language JSON Export

{
  "publisher": "Zenodo", 
  "DOI": "10.5281/zenodo.5733895", 
  "language": "deu", 
  "title": "Ma\u00dfnahmen zur vierten COVID-19-Welle und zur neuen SARS-Coronavirus-Variante \"Omikron\"", 
  "issued": {
    "date-parts": [
      [
        2021, 
        11, 
        29
      ]
    ]
  }, 
  "abstract": "<p>Das Gesundheitssystem ist durch COVID-19 regional bereits &uuml;berlastet. Die Grenzwerte 6<br>\n(kritische Situation) bzw. 9 (hochkritische Situation) der Hospitalisierungsinzidenz<br>\n(hospitalisierte F&auml;lle pro 100.000 Einwohner) sind in den meisten Bundesl&auml;ndern faktisch<br>\nbereits &uuml;berschritten. Der Scheitelpunkt der aktuellen Welle ist noch nicht erreicht.<br>\nEine regionale &Uuml;berlastung der Intensivstationen kann nur noch durch Verlegung von<br>\nPatient:innen in andere Regionen oder die Konzentration auf das Notfallgesch&auml;ft unter<br>\nAussetzen elektiver Behandlungen und Eingriffe ausgeglichen werden. Zus&auml;tzlich sind j&uuml;ngst<br>\ndie ersten F&auml;lle der neuen SARS-Coronavirus-Variante &ldquo;Omikron&rdquo;&nbsp;auch in Deutschland<br>\nnachgewiesen worden.<br>\nIn dieser Situation stellt sich die Frage, welche Ma&szlig;nahmen notwendig sind, wenn der Anstieg<br>\nder Inzidenz und der Hospitalisierung verlangsamt oder schnell gestoppt werden soll.<br>\nKernpunkte sind zuallererst das Impfen und Boostern von 2 % der Bev&ouml;lkerung pro Tag, denn<br>\ndas tr&auml;gt deutlich dazu bei, die Inzidenzen in den kommenden Wochen nachhaltig zu senken1.<br>\nAlle anderen Ma&szlig;nahmen dienen der &Uuml;berbr&uuml;ckung bis eine ausreichende Immunit&auml;t aufgebaut<br>\nist. Hier sind vor allem die fl&auml;chendeckende Einf&uuml;hrung, Umsetzung und Kontrolle von 3G bis<br>\n2G+ Ma&szlig;nahmen inklusive medizinischem Mund-Nasen-Schutz hervorzuheben. In den<br>\nBundesl&auml;ndern, in denen bereits eine &Uuml;berlastung eingetreten ist, sind weiterreichende<br>\nMa&szlig;nahmen notwendig, wenn man die &Uuml;berlastung schnell reduzieren will.<br>\nUm im Notfall effektiv und ad&auml;quat handeln zu k&ouml;nnen, ist es wichtig, dass der gesamte<br>\nInstrumentenkasten der Pandemie-Bek&auml;mpfung sofort zur Verf&uuml;gung steht. Deswegen sollte<br>\nman jetzt die rechtliche Grundlage f&uuml;r einen Not-Schutzschalter und andere weitreichende<br>\nMa&szlig;nahmen schaffen. Gerade in Hinblick auf die neue Omikron-Variante ist eine solche<br>\nVorsorge dringend erforderlich.</p>", 
  "author": [
    {
      "family": "Priesemann, Viola"
    }, 
    {
      "family": "Grill, Eva"
    }, 
    {
      "family": "Iftekhar, Emil"
    }, 
    {
      "family": "Karagiannidis, Christian"
    }, 
    {
      "family": "Karch, Andr\u00e9"
    }, 
    {
      "family": "Kretzschmar, Mirjam"
    }, 
    {
      "family": "Lange, Berit"
    }, 
    {
      "family": "Nagel, Kai"
    }, 
    {
      "family": "Nassehi, Armin"
    }, 
    {
      "family": "Pletz, Mathias"
    }, 
    {
      "family": "Protzer, Ulrike"
    }, 
    {
      "family": "Sch\u00f6bel, Anita"
    }, 
    {
      "family": "Schuppert, Andreas"
    }, 
    {
      "family": "\u00dcberla, Klaus"
    }, 
    {
      "family": "Zeeb, Hajo"
    }
  ], 
  "type": "article", 
  "id": "5733895"
}
21,392
19,437
views
downloads
All versions This version
Views 21,39221,392
Downloads 19,43719,437
Data volume 2.4 GB2.4 GB
Unique views 18,64218,642
Unique downloads 17,51317,513

Share

Cite as