Presentation Open Access

Preprints und Open Peer-Review - Wenn interne Wissenschaftskommunikation extern sichtbar wird

Claudia Frick


Citation Style Language JSON Export

{
  "publisher": "Zenodo", 
  "DOI": "10.5281/zenodo.4319781", 
  "author": [
    {
      "family": "Claudia Frick"
    }
  ], 
  "issued": {
    "date-parts": [
      [
        2020, 
        12, 
        14
      ]
    ]
  }, 
  "abstract": "<p>Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung des Zentrums f&uuml;r Weiterbildung der Universit&auml;t Hamburg zum Thema <strong>Offenheit in der Wissenschaft </strong>als&nbsp;Teil der Veranstaltung&nbsp;<strong>Corona und Open Science: Qualit&auml;t von Wissenschaft und die Anspr&uuml;che auf Schnelligkeit</strong>.</p>\n\n<p>&quot;Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die wissenschaftliche Forschung? Wissenschaftler*innen weltweit ver&ouml;ffentlichen ihre Forschungsergebnisse als Preprints. Die Corona-Warn-App wurde quelloffen entwickelt. Wie lassen sich die Anspr&uuml;che auf eine schnelle Ver&ouml;ffentlichung mit Qualit&auml;tsanspr&uuml;chen vereinbaren? Und welche Voraussetzungen sollten Politik und Hochschulen daf&uuml;r schaffen, dass Wissen und Forschung (auch) in Zukunft ge&ouml;ffnet und geteilt werden k&ouml;nnen?&quot;</p>", 
  "title": "Preprints und Open Peer-Review - Wenn interne Wissenschaftskommunikation extern sichtbar wird", 
  "type": "speech", 
  "id": "4319781"
}
142
92
views
downloads
All versions This version
Views 142142
Downloads 9292
Data volume 89.2 MB89.2 MB
Unique views 132132
Unique downloads 8383

Share

Cite as