Working paper Open Access

Mathematikdidaktische Schwerpunkte als Orientierungsgrundlage

Florian, Lena; Gebel, Inga


Citation Style Language JSON Export

{
  "publisher": "Zenodo", 
  "DOI": "10.5281/zenodo.4279358", 
  "language": "deu", 
  "title": "Mathematikdidaktische Schwerpunkte als Orientierungsgrundlage", 
  "issued": {
    "date-parts": [
      [
        2020, 
        11, 
        18
      ]
    ]
  }, 
  "abstract": "<p>&quot;Didaktische Schwerpunktsetzungen&quot; dienen dazu, die Komplexit&auml;t p&auml;dagogischer und didaktischer Theorien und Modelle zu verdichten und bieten eine wichtige Orientierungsgrundlage f&uuml;r Planungsentscheidungen im Unterricht. Sie erm&ouml;glichen es angehenden Lehrkr&auml;ften, theoretische Grundlagen mit ihrer praktischen Ausbildung zu verbinden. Durch die begriffliche Unsch&auml;rfe und den hohen Allgemeinheitsgrad ist die Wahl eines fachspezifischen didaktischen Schwerpunktes innerhalb der Unterrichtsplanung f&uuml;r viele eine gro&szlig;e Herausforderung. Aus diesem Grund haben wir im Rahmen einer Handreichung eine Begriffseinschr&auml;nkung vorgenommen und einen Katalog mathematikdidaktischer Schwerpunktsetzungen entworfen. Wir m&ouml;chten andere Fachbereiche ermutigen, den Katalog fachspezifisch weiter zu entwickeln.</p>", 
  "author": [
    {
      "family": "Florian, Lena"
    }, 
    {
      "family": "Gebel, Inga"
    }
  ], 
  "type": "article", 
  "id": "4279358"
}
328
310
views
downloads
All versions This version
Views 328275
Downloads 310250
Data volume 103.7 MB82.3 MB
Unique views 269241
Unique downloads 244215

Share

Cite as