Book section Open Access

Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert - Neue Erklärungsansätze zum Verständnis eines komplexen Zeitalters

Herteux, Andreas

Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert - Neue Erklärungsansätze zum Verständnis eines komplexen Zeitalters 

 

Die Welt wandelt sich in rasender Geschwindigkeit. Alles dreht sich, wirkt aus den Fugen geraten. Eine Wirklichkeit, die nicht selten auf Unverständnis trifft und nach Erklärungen fordert. Diese gelingen aber oft nicht befriedigend, was die Frage aufwirft, ob sie ausreichend sind, um die komplexen Veränderungen darzustellen. Können sie das noch? Oder müssen sie weiterentwickelt werden? Bedarf es vielleicht anderer Ansätze, um das 21. Jahrhundert verstehen zu können?

Andreas Herteux schließt die offenen Lücken, offeriert eine Vielzahl von neuen bzw. weiterentwickelten Erklärungsansätzen für globale gesellschaftliche, politische sowie wirtschaftliche Phänomene und bietet damit eine faszinierende Sicht auf ein neues Zeitalter: das des kollektiven Individualismus.

 

Inhalt

Einleitung

1. Die globale Erosion der Gesellschaft

1.1 Grundlagen der Milieumodelle

1.2 Globale Milieubildung

1.3 Ursachen gesellschaftlicher Entwicklungen

2. Der Aufstieg des Verhaltenskapitalismus

2.1 Grundthesen des Verhaltenskapitalismus

2.2 Grundlagen des Verhaltenskapitalismus

2.3 Der Kreislauf des Verhaltenskapitalismus

2.4 Bestandsaufnahme und Ausblick

3. Der Homo stimulus und die moderne Reizgesellschaft

3.1 Theoretische Grundlagen

3.2 Die Entwicklung der modernen Reizgesellschaft

3.3 Implementierung der Reizgesellschaft

4. Milieukampf und moderne Identifikationsdissonanz

4.1. Theorie der modernen Identifikationsdissonanz

4.1.1 Kognitive Dissonanz oder Identifikationsdissonanz?

4.1.2 Voraussetzungen, Rollen und Konflikte

4.1.3 Folgen der modernen Identitätsdissonanz

4.1.4 Das Ende der Milieus?

4.1.5 Zusammenfassung

4.2 Die Theorie des Milieukampfes

4.2.1 Milieukonflikt und Milieukampf

4.2.2 Natur der Milieukämpfe

4.2.3 Milieukoalitionen

4.2.4 Identifikation Führungswille

4.2.5 Erklärungsmuster für gesellschaftliche Prozesse?

5. Die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts

5.1. Der Blick in die Zukunft

5.2. Die Herausforderungen der Gegenwart

5.3. Am Ende?

Glossar

 

Das vorliegende Dokument enthält Ausschnitte aus dem o.g. Werk sowie das Glossar.

Ziel ist es eine Diskussion zu ermöglichen.

<img src="https://vg06.met.vgwort.de/na/80e1eca1209b4138874163346ece847e" width="1" height="1" alt="">

 

 

  • Barth, Betram und weitere (2018) – Praxis der Sinus-Milieus® – Gegenwart und Zukunft eines modernen Gesellschafts- und Zielgruppenmodells, Springer-Verlag, 24.10.2017, 978-3-658-19335-5

  • Herteux, A. (2019). Behavioral Capitalism – A New Variety of Capitalism Gains Power and Influence. Journal of Applied Business and Economics,21(9). e

  • Herteux, Andreas (2010), Identitätsorientierte Führung einer politischen Marke: In der Theorie und am praktischen Beispiel der Freien Demokratischen Partei (FDP). AV Akademikerverlag, 16. November 2013, ISBN-13: 978-3639490480

  • Herteux, Andreas (2018) - Das Alternative Hegemo-nie Modell (AH-Modell): Die unsichtbare Hand der Erziehung zum Guten. Erich von Werner Verlag, 25.11.2018, ISBN-13: 978-3981900644, DOI 10.5281/zenodo.1894403

  • Herteux, Andreas (2019) - Fluchtursachen mit Hilfe des Wertekapitalismus bekämpfen – Das Modell der Alternativen Hegemonie (AH-Modell) in der praktischen Anwendung, DOI 10.5281/zenodo.3626218

  • Herteux, Andreas (2019) – Erste Grundlagen des Verhaltenskapitalismus: Bestandsaufnahme einer neuen Spielart des Kapitalismus, 11. Auflage, Erich von Werner Verlag, 2019, ISBN 978-3981900651, DOI 10.5281/zenodo.3469587

  • Herteux, Andreas (2019) – International Journal of Social Science and Economic Research (IJSSER): BEHAVIOURAL CAPITALISM AND SURVEILLANCE CAPITALISM – A COMPARISON OF TWO INTERPRETATIONS OF A DEVELOPMENT OF CAPITALISM, Volume 12/2019, Page 7253-7268, published 12/2019, ISSN: 2455-8834

  • Herteux, Andreas (2019) – International Journal of Social Science and Economic Research (IJSSER): THE HOMO STIMULUS: THE CREATION OF A NEW HUMAN BEING - SHAPED BY THE STIMULUS SOCIETY AND BEHAVIORAL CAPITALISM – IN THE AGE OF COLLECTIVE INDIVIDUALISM. Int. j. of Social Science and Economic Research, 5(1), 207-226. Retrieved from ijs-ser.org/more2020.php?id=14

  • Herteux, Andreas (2020) – Homo stimulus: Grundlagen menschlicher Anpassung und Weiterentwicklung im Zeitalter des kollektiven Individualismus, 7. Auflage, Erich von Werner Verlag ISBN-13: 978-3948621124, DOI 10.5281/zenodo.3666616

  • Herteux, Andreas - (2020) Wertekapitalismus: Wie die Folgen der Corona-Krise beherrschbar werden und der Aufbau einer krisensicheren Weltordnung gelingen kann, DOI 10.5281/zenodo.3743014

  • Zuboff, Shoshana (2018). Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus. Berlin, Campus Verlag. ISBN 9783593509303.

484,041
139,711
views
downloads
All versions This version
Views 484,041482,892
Downloads 139,711139,273
Data volume 198.0 GB197.4 GB
Unique views 237,876237,855
Unique downloads 127,304127,276

Share

Cite as