There is a newer version of this record available.

Book section Open Access

Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert - Neue Erklärungsansätze zum Verständnis eines komplexen Zeitalters

Herteux, Andreas


Citation Style Language JSON Export

{
  "publisher": "Erich von Werner Verlag", 
  "DOI": "10.5281/zenodo.3932354", 
  "ISBN": "978-3-948621-16-2", 
  "container_title": "Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert - Neue Erkl\u00e4rungsans\u00e4tze zum Verst\u00e4ndnis eines komplexen Zeitalters", 
  "language": "deu", 
  "title": "Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert - Neue Erkl\u00e4rungsans\u00e4tze zum Verst\u00e4ndnis eines komplexen Zeitalters", 
  "issued": {
    "date-parts": [
      [
        2020, 
        7, 
        6
      ]
    ]
  }, 
  "abstract": "<p><strong>Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert - Neue Erkl&auml;rungsans&auml;tze zum Verst&auml;ndnis eines komplexen Zeitalters&nbsp;</strong></p>\n\n<p>&nbsp;</p>\n\n<p>Die Welt wandelt sich in rasender Geschwindigkeit. Alles dreht sich, wirkt aus den Fugen geraten. Eine Wirklichkeit, die nicht selten auf Unverst&auml;ndnis trifft und nach Erkl&auml;rungen fordert. Diese gelingen aber oft nicht befriedigend, was die Frage aufwirft, ob sie ausreichend sind, um die komplexen Ver&auml;nderungen darzustellen. K&ouml;nnen sie das noch? Oder m&uuml;ssen sie weiterentwickelt werden? Bedarf es vielleicht anderer Ans&auml;tze, um das 21. Jahrhundert verstehen zu k&ouml;nnen?<br>\n<br>\nAndreas Herteux schlie&szlig;t die offenen L&uuml;cken, offeriert eine Vielzahl von neuen bzw. weiterentwickelten Erkl&auml;rungsans&auml;tzen f&uuml;r globale gesellschaftliche, politische sowie wirtschaftliche Ph&auml;nomene und bietet damit eine faszinierende Sicht auf ein neues Zeitalter: das des kollektiven Individualismus.</p>\n\n<p>&nbsp;</p>\n\n<p><strong>Inhalt</strong></p>\n\n<p>Einleitung</p>\n\n<p>1. Die globale Erosion der Gesellschaft</p>\n\n<p>1.1 Grundlagen der Milieumodelle</p>\n\n<p>1.2 Globale Milieubildung</p>\n\n<p>1.3 Ursachen gesellschaftlicher Entwicklungen</p>\n\n<p>2. Der Aufstieg des Verhaltenskapitalismus</p>\n\n<p>2.1 Grundthesen des Verhaltenskapitalismus</p>\n\n<p>2.2 Grundlagen des Verhaltenskapitalismus</p>\n\n<p>2.3 Der Kreislauf des Verhaltenskapitalismus</p>\n\n<p>2.4 Bestandsaufnahme und Ausblick</p>\n\n<p>3. Der Homo stimulus und die moderne Reizgesellschaft</p>\n\n<p>3.1 Theoretische Grundlagen</p>\n\n<p>3.2 Die Entwicklung der modernen Reizgesellschaft</p>\n\n<p>3.3 Implementierung der Reizgesellschaft</p>\n\n<p>4. Milieukampf und moderne Identifikationsdissonanz</p>\n\n<p>4.1. Theorie der modernen Identifikationsdissonanz</p>\n\n<p>4.1.1 Kognitive Dissonanz oder Identifikationsdissonanz?</p>\n\n<p>4.1.2 Voraussetzungen, Rollen und Konflikte</p>\n\n<p>4.1.3 Folgen der modernen Identit&auml;tsdissonanz</p>\n\n<p>4.1.4 Das Ende der Milieus?</p>\n\n<p>4.1.5 Zusammenfassung</p>\n\n<p>4.2 Die Theorie des Milieukampfes</p>\n\n<p>4.2.1 Milieukonflikt und Milieukampf</p>\n\n<p>4.2.2 Natur der Milieuk&auml;mpfe</p>\n\n<p>4.2.3 Milieukoalitionen</p>\n\n<p>4.2.4 Identifikation F&uuml;hrungswille</p>\n\n<p>4.2.5 Erkl&auml;rungsmuster f&uuml;r gesellschaftliche Prozesse?</p>\n\n<p>5. Die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts</p>\n\n<p>5.1. Der Blick in die Zukunft</p>\n\n<p>5.2. Die Herausforderungen der Gegenwart</p>\n\n<p>5.3. Am Ende?</p>\n\n<p>Glossar</p>\n\n<p>&nbsp;</p>\n\n<p><em><strong>Das vorliegende Dokument enth&auml;lt Ausschnitte aus dem o.g. Werk&nbsp;sowie das Glossar. </strong></em></p>\n\n<p><em><strong>Ziel ist es eine Diskussion zu erm&ouml;glichen.</strong></em></p>\n\n<pre><code>&lt;img src=\"https://vg06.met.vgwort.de/na/80e1eca1209b4138874163346ece847e\" width=\"1\" height=\"1\" alt=\"\"&gt;</code></pre>\n\n<p>&nbsp;</p>\n\n<p>&nbsp;</p>", 
  "author": [
    {
      "family": "Herteux, Andreas"
    }
  ], 
  "page": "294", 
  "version": "1.0", 
  "publisher_place": "Karbach", 
  "type": "chapter", 
  "id": "3932354"
}
548,177
174,784
views
downloads
All versions This version
Views 548,177451
Downloads 174,784229
Data volume 247.7 GB324.7 MB
Unique views 294,718437
Unique downloads 161,676224

Share

Cite as