Presentation Open Access

Open Access und Open Data - Handlungsfelder für Archive

Euler, Ellen

Beitrag auf dem 88. Deutscher Archivtag 2018 in Rostock 

VERLÄSSLICH, RICHTIG, ECHT – Demokratie braucht Archive!

Sektionssitzung 4 
Freier Zugang zu Archivgut – Möglichkeiten und Grenzen Leitung: Christina Wolf 
Mittwoch, 26. September 2018, 16:30 – 18:00 Uhr  

Abstract: 

Open Access und Open Data, also der freie Zugang zu und Möglichkeiten der Weiterverwendung von Materialien (z.B. Archivalien) und Informationen (z.B. Erschließungs- und Beschreibungsinformationen) im Netz sind Querschnittsmaterien, die alle Gedächtnis- und Wissensorganisationen betreffen – von der Übernahme von Materialien über deren Erfassung und Erschließung bis hin zur Publikation. 

Archivbestände sind von besonderem Interesse für die Gesellschaft und wissenschaftliche Forschung im Hinblick auf die Transparenz und Nachvollziehbarkeit hoheitlichen Handelns, was wiederum Voraussetzung einer funktionierenden Demokratie ist. Die Herausforderung für die Archive besteht mit Hinblick auf das Handlungsfeld Open Access und Open Data darin, gleichzeitig die Einhaltung zwingender Zugangsbeschränkungen, wie z.B. öffentliches Statut, Schenker-Vertrag, Geschäftsgeheimnisse oder persönliche Privatsphäre und sonstige rechtliche Vorgaben aus Datenschutz zu garantieren, als auch, sich um die bestmögliche Förderung des offenen Zugangs und der Nutzung einzusetzen. 

Der Beitrag geht der Frage nach, wo sich die Archive im Hinblick auf OA und OD gegenwärtig von außen betrachtet verorten und wo mit Blick auf die digitale (Wissenschafts-) Community, die neue digitale 
(Analyse- und Forschungs-) Methoden und kulturelle Praktiken gewohnt ist, noch Potenzial zur weiteren Erarbeitung des Handlungsfeldes besteht. 

Files (5.4 MB)
Name Size
Archivtag2018_EE.pdf
md5:9c6057f236bf9fb4e3654492c6e4a0a0
5.4 MB Download
288
191
views
downloads
All versions This version
Views 288288
Downloads 191191
Data volume 1.0 GB1.0 GB
Unique views 255255
Unique downloads 164164

Share

Cite as