Conference paper Open Access

Modulare Software für die höherdimensionale Bildverarbeitung

Herrmann, Helmut; Jähne, Bernd

Software für die Entwicklung von Bildverarbeitungsanwendungen muß weitgehend plattformübergreifend, modular und offen aufgebaut sein, wenn sie nachhaltig zu einem erfolgreichen Einsatz in komplexen Aufgabenstellungen wie der 3D-Bildverarbeitung führen soll. Dies folgt aus der Tatsache, daß nicht ein einzelner Anbieter alles Erforderliche liefern kann, sei es Hardware oder Software. Es müssen also mehrere Komponenten unterschiedlicher Hersteller zusammenspielen, und es sollte bei Bedarf ein Wechsel der Plattform möglich sein. Anhand des erweiterten Konzeptes der Bildverarbeitungssoftware heurisko werden diese Prinzipien erläutert und Beispiele zu ihrer Nutzung gezeigt.

Files (1.1 MB)
Name Size
Herrmann_ABW_Esslingen1998a.pdf
md5:fd004a21cb34310700499a463d010546
1.1 MB Download
30
30
views
downloads
All versions This version
Views 3030
Downloads 3030
Data volume 31.9 MB31.9 MB
Unique views 3030
Unique downloads 3030

Share

Cite as