Thesis Open Access

Soziokulturelle Animation in sozialräumlichen Entwicklungsprozessen: Gegenüberstellung einer Innen- und Aussensicht

Merian, Karin; Merz, Selina


Citation Style Language JSON Export

{
  "publisher": "Zenodo", 
  "DOI": "10.5281/zenodo.1228194", 
  "title": "Soziokulturelle Animation in sozialr\u00e4umlichen Entwicklungsprozessen: Gegen\u00fcberstellung einer Innen- und Aussensicht", 
  "issued": {
    "date-parts": [
      [
        2018, 
        1, 
        15
      ]
    ]
  }, 
  "abstract": "<p>In ihrem berufsspezifischen Selbstverst&auml;ndnis gehen Professionelle der Soziokulturellen Animation davon aus, kompetente Beteiligte an sozialr&auml;umlichen Entwicklungsprozessen zu sein. In der vorliegenden Bachelor-Arbeit mit dem Titel &bdquo;Soziokulturelle Animation in sozialr&auml;umlichen Entwicklungsprozessen &ndash; Gegen&uuml;berstellung einer Innen- und Aussensicht&ldquo; eruieren Karin Merian und Selina Merz, wie Professionelle unterschiedlicher Fachgebiete sozialr&auml;umliche Entwicklungsprozesse erleben und inwiefern das erw&auml;hnte Selbstverst&auml;ndnis gerechtfertigt ist. Hierf&uuml;r wird die professionseigene Innensicht der professionsfremden Aussensicht gegen&uuml;bergestellt.</p>\n\n<p>F&uuml;r die Darstellung der Innensicht wird das Verst&auml;ndnis von Soziokultureller Animation fachlich aufbereitet und der Begriff &bdquo;sozialr&auml;umliche Entwicklungsprozesse&ldquo; erl&auml;utert. Mittels qualitativer Interviews wird die Aussensicht von Fachpersonen, die allesamt in ihrer beruflichen Rolle an solchen Entwicklungsprozessen beteiligt waren, erforscht.</p>\n\n<p>Die qualitative Analyse der Forschungsergebnisse und die Gegen&uuml;berstellung der Innen- und Aussensicht zeigen auf, dass eine hohe &Uuml;bereinstimmung zwischen den in sozialr&auml;umlichen Entwicklungsprozessen gefragten Kompetenzen und denjenigen, die Professionelle der Soziokulturellen Animation aufgrund ihrer Ausbildung und Arbeitserfahrung mitbringen, besteht. Sie scheinen somit berechtigte Beteiligte in sozialr&auml;umlichen Entwicklungsprozessen zu sein.</p>\n\n<p>Die Erkenntnisse dieser Arbeit k&ouml;nnen f&uuml;r Soziokulturelle Animatorinnen und Animatoren als Diskussionsgrundlage mit berufsinternen und -externen Fachleuten, aber auch bei politischen bzw. gesellschaftlichen Diskursen, dienen.</p>", 
  "author": [
    {
      "family": "Merian, Karin"
    }, 
    {
      "family": "Merz, Selina"
    }
  ], 
  "note": "+ Code Diss LU: hslusa bask 2018 + Fussnote: Bachelorarbeit, Hochschule Luzern - Soziale Arbeit, Ausbildungsgang Soziokultur, 2018 + NL-Code: NLLUHSA201804", 
  "type": "thesis", 
  "id": "1228194"
}
64
195
views
downloads
All versions This version
Views 6464
Downloads 195195
Data volume 422.3 MB422.3 MB
Unique views 6262
Unique downloads 193193

Share

Cite as