Conference paper Open Access

...und was machen wir nun mit den Daten? Nutzungsszenarien und deren Voraussetzungen am Beispiel von Akademievorhaben

Neovesky, Anna

Langzeitarchivierung, Nachhaltigkeit, offene Daten - mittlerweile besteht Konsens darüber, dass Forschungsdaten zugänglich gemacht und archiviert werden, offene Lizenzierungsmodelle sind etabliert. Ein Aspekt hierbei ist die langfristige Archivierung und Bereitstellung von Forschungsdaten und Applikationen. Ein weiterer Aspekt betrifft die Möglichkeiten, die sich hierdurch ergeben. Denn erst die Nachnutzung, Verknüpfung und Anreicherung der bereitgestellten Daten führt die Forschung fort und nutzt das Potential, das offene Forschungsdaten bieten. Der Vortrag behandelt diese zwei Perspektiven zu Forschungsdaten. Hierzu werden mehrere Beispiele aus den Forschungsvorhaben der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz vorgestellt sowie Ausblicke auf zukünftige Anwendungen gegeben.

Der Beitrag ist 2018 im Beitragsarchiv des Internationalen Kongresses der Gesellschaft für Musikforschung erschienen: https://schott-campus.com/datennutzung/

Files (669.9 kB)
Name Size
Neovesky_Forschungsdatenaten_Nutzungsszenarien_Voraussetzungen.pdf
md5:72daa4c7390ccf3f763fb1cce620bfd2
669.9 kB Download
39
97
views
downloads
All versions This version
Views 3940
Downloads 9797
Data volume 65.0 MB65.0 MB
Unique views 3738
Unique downloads 9797

Share

Cite as