Preprint Open Access

Digital Tools & Big Data: Zu gegenwärtigen Herausforderungen für die Film- und Medienwissenschaft am Beispiel der feministischen Filmgeschichtsschreibung

Dang, Sarah-Mai


Citation Style Language JSON Export

{
  "publisher": "Zenodo", 
  "DOI": "10.5281/zenodo.1009063", 
  "container_title": "MEDIENwissenschaft Rezensionen | Reviews", 
  "language": "deu", 
  "title": "Digital Tools & Big Data: Zu gegenw\u00e4rtigen Herausforderungen f\u00fcr die Film- und Medienwissenschaft am Beispiel der feministischen Filmgeschichtsschreibung", 
  "issued": {
    "date-parts": [
      [
        2017, 
        10, 
        11
      ]
    ]
  }, 
  "abstract": "<p>Der Beitrag erl\u00e4utert\u00a0die epistemischen Bedingungen digitaler Filmhistoriographie am Beispiel der feministischen Filmgeschichtsschreibung. Exemplarisch analysiert er die\u00a0Konstitution von Wissen durch das Wechselspiel einzelner Medienpraktiken\u00a0 anhand\u00a0verschiedener\u00a0Forschungsprojekte. Zun\u00e4chst gibt der Beitrag\u00a0einen Einblick in die feministische Filmgeschichtsschreibung, um in einem n\u00e4chsten Schritt den Umgang mit Quellen angesichts der wachsenden Materialf\u00fclle im Internet zu problematisieren. Dabei geht es um die Aussagekraft algorithmenbasierter Forschung und digitaler Datenbanken. Anschlie\u00dfend werden die Quellen selbst reflektiert sowie Praktiken des Sammelns und Speicherns. Im Schlusswort werden\u00a0die gegenw\u00e4rtigen Aufgaben von Filmhistoriker_innen diskutiert. Zudem gibt es einen Ausblick auf noch zu erforschende Felder der Filmgeschichtsschreibung im Zeichen der Digitalisierung.</p>", 
  "author": [
    {
      "family": "Dang, Sarah-Mai"
    }
  ], 
  "type": "article", 
  "id": "1009063"
}
93
75
views
downloads
All versions This version
Views 9393
Downloads 7575
Data volume 9.9 MB9.9 MB
Unique views 9090
Unique downloads 7070

Share

Cite as